Logolini® Präsente

Shopify-Webshop mit
printformer Integration

Einer der vielen Vorteile unseres printformers ist die flexible Integrationsfähigkeit der aktuellen Softwarelösung. Für den neuen Webshop von Logolini®Präsente konnten wir das unter Beweis stellen. Wir sind sogar einen Schritt weiter gegangen und haben in diesem Zug auch gleich eine speziell auf die Shopify-Plattform abgestimmte printformer-Version entwickelt, denn nicht nur in der Druck- und Mediendienstleistungsbranche hat die Integrationsfähigkeit von Web2Publish- Software höchste Bedeutung. Das die Einbindung unserer printformer Web2Publish- Software auch in bestehende E-Commerce-Systeme wie Shopify möglich ist, wollten wir daher mit der ersten Umsetzung im neuen Webshop von Logolini®Präsente zeigen.

„Die Notwendigkeit der Integration unserer Software in jede Art von Plattform stand bei allen Entwicklungen von Beginn an im Fokus. Wurden in der Vergangenheit meist Systeme wie Magento mit dem printformer kombiniert, war Shopify als weitere Plattform ein logischer Schritt. Da passte die Anfrage von Florian Fickenscher, Geschäftsführer der Fickenschers Backstube GmbH, die bestehende printformer-Instanz des damaligen Webshops auf Basis von Magento 1, auf die Shopify-Plattform zu übertragen, perfekt. So ging mit dem Webshop von Logolini®Präsente Anfang des Jahres die erste Integration in Shopify live.“ erzählt unser CTO Sebastian Buck.

Zufriedene Kunden sind für uns bei jedem Projekt maßgeblich, daher freut dann auch positives Feedback. „Wir waren auf der Suche nach einem zukunftssicheren Shopsystem bei dem wir keine eigene Infrastruktur benötigen und trotzdem flexibel genug ist, unsere Prozesse und Abläufe abzubilden. Shopify hat uns als Gesamtkonzept überzeugt und hat uns nicht nur in Sachen Modularität, sondern auch Flexibilität begeistert. Da wir sehr viele einzelne kleine Bestellungen mit unterschiedlichen Druckmotiven bearbeiten, ist eine Web2Print-Anwendung für uns sehr wichtig. Mit der printformer-Lösung bekommen wir druckfertige Daten direkt aus dem System. Mit rissc arbeiten wir bereits seit mehreren Jahren zusammen und haben hier den perfekten Partner für unsere Anforderungen gefunden.“ erläutert Florian Fickenscher. 

Alex Sperrfechter, der Geschäftsführer der rissc solutions GmbH, resümiert: „Shopify erfreut sich wachsender Beliebtheit und wir gehen davon aus, dass in Zukunft vermehrt Anfragen dieser Art an uns herangetragen werden. Unser printformer konnte unter Beweis stellen, dass für Web2Publish-Softwarelösungen der Zukunft die flexible Integration in andere Systeme ein wichtiger Erfolgsfaktor ist.“

Wer sich selbst einen Überblick verschaffen will, kann das direkt bei Logolini im Webshop tun.

was kommt zum Einsatz

welche Vorteile hat der Kunde

  • Extrem kurze Implementierungszeit

  • 100% Cloud

  • Perfekte Integration in ERP

  • Druckfertige Daten

weitere interessante Beiträge