TRANSFORM
your business
into SUCCESS.

Jetzt entdecken

printformer - Web2Publish,
das Ihre Wünsche wahr werden lässt.

Sie fragen sich wie wir die unterschiedlichsten Kunden, völlig unabhängig Ihrer Betriebsgröße, bei ihren Web2Publish-Projekten unterstützen können? Die Lösung heißt: printformer. Mit unserer Cloud-Software haben wir einen Standard geschaffen, der in wenigen Minuten einsatzbereit ist und in jedem bestehenden System integriert werden kann. Sie profitieren dabei von automatischen Updates die Ihr Web2Publish-Angebot kontinuierlich erweitern und Ihr Business in eine andere Galaxy katapulitiert. Einige unserer vielen Features finden Sie bereits hier.

Premium Editor

High End Editortechnik für beliebige Produkte. Egal ob Lage, Format, Katalog, Werbemittel oder einfache Geschäftsdrucksachen mit unserem Editor gestalten Ihre Kunden Ihre Produkte intuitiv und fehlerfrei.

Mass Customization die Spaß macht - garantiert!

  • Element basierte Rechtevergabe

  • Umfangreiche Text & Bildbearbeitung

  • CI Treue garantiert

  • Real Time 3D Ansicht

  • Keine Seitenbeschränkung

  • Unterstützung beliebiger Bar- und QR-Codes

HTML5 Editor

Media Asset
Management

Vollintegriertes Medienmanagement um Ihren Usern vordefinierte Assets zur Verfügung zu stellen. 

Sie betreiben ein eigen MAM System? Kein Problem - unser MAM Connector ermöglich die nahtlose Einbindung in unseren Editor.

  • Vektor & Bild Assets

  • Volltextsuche

  • individuelles Tagging

  • Textbausteine

übergreifendes Medienmanagement

Adobe Indesign Templates

Das Herzstück eines Web2Publish System sind seine Templates. Wir setzen auf die volle Power von Adobe Indesign um allen Grafikern die Tempalteerstellung so einfach wie möglich zu gestalten. 

Die komfortable Templateverwaltung im Backend und die Möglichkeit verschiedene Templates miteinander zu kombinieren, bietet maximal Flexibilität.

  • Master, Seiten & Artikeltemplates 

  • Individuelle Settings pro Template

  • Zip-Upload inkl. Schriften & Assets

  • Beliebige Anzahl von Seiten

Adobe Indesign power

Farbverwaltung

Wir unterstützen alle gängigen Farbräume wie CMYK, Pantone oder HKS und ermöglichen zusätzlich beliebige Spot Colors zu definieren. Sie bestimmen welche Farben der User in seinem Dokument verwenden darf.  

  • Definition individueller Farbprofile

  • Regelbasierte Zuweisung zu Templates

  • User können Ihre eigenen Farb-Favoriten speichern

Colormanagement

Arbeiten Sie effizienter mit
Varianten!

Definieren Sie beliebig viele Farbvarianten für ein Template, ohne weitere Templates anlegen zu müssen.

Durch die einfache Definition von Regeln tauschen Sie Assets, Farben oder Schriften. 

  • Vervielfachen Sie regelbasiert Ihre Designs

  • Designwechsel per Click

  • Hohes Einsparpotential

Varianten
Vectorizer

Die passenden Daten für jedes Druckverfahren.

Ermöglichen Sie Ihren Kunden beliebige Assest in Echtzeit zu vektorisieren, Farben zu reduzieren oder Pfade neu einzufärben.

Neues Premiumfeature

Preflight

In der Regel bieten viele Druckshops dem Kunden nicht nur die Möglichkeit, Produkte über Web-to-Print-Editoren wie den printformer  Editor zu individualisieren, sondern stellen zusätzlich einen Dateiupload für Druckdateien zur Verfügung. Der Nachteil bei dieser Variante ist, dass anschließend ein sehr großer Korrekturprozess stattfindet, da der Kunde bspw. falsche Formate liefert oder Bilder falsche Farbräume besitzen. Die Korrektur dieser fehlerhaften Druckdatei kostet sehr viel Zeit und sorgt dafür, dass sich der Druck extrem verzögert.

 Um dieses Problem zu lösen und Ihnen und Ihren Kunden Arbeit abzunehmen, integriert der printformer die leistungsstarke PDF-Preflightengine Callas PDF Toolbox. Dadurch wird direkt nach dem Upload die hochgeladene PDF-Datei einem Preflight unterzogen. Eine anschließende Vorschau zeigt die geprüfte und korrigierte PDF-Datei direkt im Browser an.Farbräume besitzen. Die Korrektur dieser fehlerhaften Druckdatei kostet sehr viel Zeit und sorgt dafür, dass sich der Druck extrem verzögert.

  • Prüfung und Korrektur von PDF-Dateien nach Industriestandards wie PDF/X-1, PDF/X-3, PDF/X-4, PDF/A und PDF/VT

  • Umwandlung von Dokumenten von nativen Dateiformaten zu druckfertigen PDF-Dateien (Microsoft Word, PowerPoint, Excel, Publisher, Visio und Project, OpenOffice, PostScript,EPS, PNG-, JPG- und TIFF-Bilder)

  • Umwandlung von mehrfarbigem 4c-Schwarz in reines Schwarz, um einen konsistenten Druck zu gewährleisten

  • Umwandlung von Schriften in Konturen

  • Reduzierung von Transparenzen

  • Zusätzliches Einfügen von Endformat- oder Anschnittrahmen passend zu den Druckermarken

  •  Ausgeben der Farbdeckung

perfekte Druckdaten

Mächtige Features

Workflow

Neben dem Benutzer, der das Druckprodukt individualisiert, sind in der Regel weitere Akteure an einem Web-to-Print-Prozess beteiligt - sei es der Franchiser, der die Druckprodukte seiner Franchisenehmer auf Korrektheit prüfen möchte, sei es der Dienstleister, der Übersetzungen einspielt. Es gibt viele unterschiedliche Szenarien, die von einem professionellen Web-to-Print-System abgedeckt werden müssen. Das leistungsstarke Workflowmodul von printformer unterstützt Sie bei genau diesen Herausforderungen.

Definieren Sie ganz flexibel in beiden Typen eine unbegrenzte Anzahl an Stufen und Workflows für Ihren persönlichen Web-to-Print-Prozess. 

API

Durch unterschiedliche Abfragen können verschiedene Interaktionen eigenständig von externen Systemen aufgerufen werden. So ist etwa die Integration von PRINTFORMER SUITE in eine eigenentwickelte Shop-Software über das API-Modul ohne großen Aufwand realisierbar.

Durch die Einhaltung des REST-Standards wird keine zusätzliche Programmier-Bibliothek benötigt. Die notwendigen Methodenaufrufe sind in jeder Programmiersprache implementierbar, sodass sich PRINTFORMER SUITE in einer Java-, C- oder PHP-Umgebung problemlos integrieren lässt.

Massenpersonalisierung

Erstellen Sie per Knopfdruck personalisierte Produkte jeglicher Art. Der Benutzer lädt hierzu seine persönlichen Datenbestände hoch und kann diese selbständig mit einer beliebigen Druckvorlage verknüpfen. printformer erstellt daraufhin vollautomatisch für jeden Benutzer aus dem Datenbestand eine individualisierte Druckvorlage. Selbstverständlich auf Wunsch im PDF/VT Standard. Durch die direkte Vorschau haben Sie anschließend sogar die Möglichkeit, alle oder nur bestimmte Druckdokumente auf Richtigkeit zu prüfen. Dies können Sie alles im Browser und ohne zusätzliche Installation von Plugins tun.

Effekte

Visualisieren Sie im Editor Prägungen, Lasergarvuren oder Stickeffekte. Konvertieren Sie Bilder automatisch in den gewünschten Farbraum oder weisen sie Ausgabeprofile hinzu. Kurz machen Sie es Ihren Kunden so einfach wie möglich Ihr Produkt zu individualisieren.

Produzenten

Über unser Produzenten Modul verteilen Sie erstellte Druckdaten vollautomatisch, an Produktionsstandorte, Druckmaschinen oder externe Dienstleister. Behalten Sie stets den Überblick und den Produktionsstatus.

Updates

printformer ist ein hochmoderne Cloudlösung. Dies bedeutet sie profitieren zu jeder Zeit von der permanenten Weiterentwicklung und müssen sich niemals um updates kümmern - diese erhalten sie immer vollautomatisch! 

E-Commerce auf verschiedenen Plattformen - einfach überall erfolgreich.

60min
Gratis Beratung

Heute starten.

Lassen sie sich völlig unverbindlich und kostenfrei zeigen wie Sie mit printformer das Erlebnis Ihrer Kunden nachhaltig verbessern und sie Ihre Prozesse optimieren können.