• Home Slideshow Printformer Suite

    Printformer Suite

    Integrierte Lösungen für intelligentes Multi-Channel-Publishing

    Mehr erfahren

  • Home Slideshow Web-to-Publish API

    API

    Informations- und Datenaustausch mit externen Systemen

    Mehr erfahren

  • Home Slideshow Web-to-Publish Core

    Core

    Die Schaltzentrale des Cross-Media-Publishing-Systems

    Mehr erfahren

  • Home Slideshow Web-to-Publish Assets

    Digital Assets

    Verwaltung von Bildern, PDF-Dateien oder Texten

    Mehr erfahren

  • Home Slideshow Web-to-Publish Editoren

    Editoren

    CI-treue Dokumente oder freie Gestaltungs­möglichkeiten

    Mehr erfahren

  • Home Slideshow Web-to-Publish Mailing

    Mailing

    Erstellung personalisierter Schreiben auf Knopfdruck

    Mehr erfahren

  • Home Slideshow Web-to-Publish Preflight

    Preflight

    Prüfung der hochgeladenen PDF-Dateien direkt beim Upload

    Mehr erfahren

  • Home Slideshow Web-to-Publish Workflow

    Workflow

    Definition einer unbegrenzten Anzahl von Freigabestufen

    Mehr erfahren

WEB-TO-PRINT, WEB-TO-PUBLISH – WEB-TO-WHAT?


Auf der Suche nach einer Begriffserklärung für Web-to-Print – gerne auch Web2Print geschrieben – oder Web-to-Publish findet man nach dem Durcharbeiten jeglicher Suchergebenisse und etlicher Fachartikel immer wieder den Satz „Web-to-Print hat keine einheitliche Definition“. Von der reinen Übersetzung lässt sich ableiten, dass es sich wohl um das Drucken im Netz handelt. Genauer gesagt: die Erstellung und Abwicklung von Druckaufträgen im Internet. Das klingt für einen Laien erst einmal nachvollziehbar und sinnvoll...

Die Bedienungsfunktion eines Web-to-Print-Systems hängt allerdings vom Benutzer ab: Als Endkunde kann ich z.B. bei der Gestaltung eines Fotobuches vordefinierte Vorlagen online bearbeiten und ohne großen Aufwand an eine Druckerei schicken. Aus der Sicht eines Unternehmens lassen sich Produktions- und Freigabeprozesse vereinfachen, hierdurch lassen sich Kosten sparen und ein professioneller Aufritt realisieren. Für die Mitarbeiter des Unternehmens bedeutet Web-to-Print einfaches Gestalten, Nachbestellen und Ändern von Produkten.

Das alles beschert einem zwar eine Ahnung vom Thema Web-to-Print, viel kann man damit aber noch nicht anfangen. Also, was kann ein Web-to-Print-System? Dazu ist zu sagen, dass es unzählige Funktionen und Möglichkeiten gibt, Tendenz steigend. Zunächst einmal bündelt ein Web-to-Print-System alle Prozesse von der Druckidee bis zum fertigen Produkt. Aus der technischen Perspektive können, um nur einen Bruchteil zu nennen, Informationen und Daten mit externen Systemen ausgetauscht werden, Bilder, PDF-Dateien und Texte verwaltet werden oder über die Funktion Mailing Massenpostsendungen mit persönlicher Adressierung erstellt werden. Dadurch fallen ständige Absprachen mit der Druckerei, dem Grafiker, der Marketingabteilung und allen weiteren Beteiligten weg, da alle auf das Web-to-Print-System zugreifen können und viele Schritte wie Gestaltung, Kontrolle und Freigabe mit wenigen Klicks erfolgen.

PRINTFORMER SUITE


Wir stellen Ihnen hier unser Web-to-Print-System vor: Profitieren Sie von dieser passgenauen Lösung für unterschiedlichste Druckprodukte - von regelbasierten Visitenkarte über umfangreichen Katalogerstellung und individuell bedruckte Kuchen bis hin zu Large-Format-Printing.

Web-to-Print-Cloud

Web-to-Print-Cloud

Das cloudbasiertes Web-to-Publish-System printformer bedienen Sie geräteunabhängig ohne Software-Installationen. Beim Hosting legen wir Wert auf höchste Sicherheit.

Skalierbarkeit

Skalierbarkeit


Printformer Suite fängt Ihre Produktionsspitzen ab, indem Ihr Produktionsvolumen jederzeit bedarfsgerecht angepasst werden kann - hochverfügbar und kostengünstig.

PDF-Workflow

PDF-Workflow


Durch den vollständigen PDF-Workflow wird Adobe InDesign o.ä. beim Remote-Publishing nicht benötigt. Ihre Print-Produkte bearbeiten Sie ausschließlich über unsere Editoren.


Web-to-Print & Web-to-Publish: Einsatzgebiete

Enterprise Publishing

Ob strukturierte Stammdaten oder unstrukturierte Inhalte, Bild- und Mediendaten oder umfangreichen anspruchsvollen Publikationen, Aktualisierungen, und Übersetzungen für unterschiedliche Märkte und Länder, all diese Inhalte lassen sich unkompliziert in die verschiedenen Ausgabemedien überführen.

mehr erfahren

Katalogerstellung

Ein Web-to-Publish-System muss mit Katalogen anders umgehen als mit gewöhnlichen Druckprodukten. Neben der eigentlichen Gestaltung eines Kataloges spielt auch die Katalogplanung, Produktpflege und auch der Freigabeprozess in der Katalogproduktion eine entscheidende Rolle.

mehr erfahren

Webshop

Magento, Oxid, WooCommerce u.a. - als Multi-Channel-Publishing- oder Cross-Media-Publishing-System lassen sich an PRINTFORMER SUITE beliebige Shop-, Warenwirtschafts- und CRM-Systeme andocken und voll integrieren, ohne zentrale Datenbestände anzutasten zu müssen.

mehr erfahren


  • Publishing Cloudservice

    Publishing Cloudservice

    Entscheiden Sie selbst: On-Premises oder lieber
    SaaS in zertifizierten deutschen Rechenzentren,
    sicherheitsgeprüft und flexibel skalierbar.

    mehr erfahren

  • Projekt­management

    Projekt­management

    Um fast alles möglich zu machen
    und Ihre passgenau Wünsche umzusetzen
    leistet unser Team täglich Maßarbeit.

    mehr erfahren

  • Support & Training

    Support & Training

    "Erfolg besteht darin, dass man genau
    die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“
    Das wusste schon Henry Ford und das wissen auch wir.

    mehr erfahren

Kontakt

Adresse

Marienstraße 28
70178 Stuttgart

Email

info(an die)rissc.com

Telefon

+49.711.252604.0

Fax

+49.711.252.604.10

 

Wir freuen uns,
wenn Sie sich selbst
ein Bild machen wollen!

Termin Onlinedemo